Geerbte Immobilie bestmöglich verkaufen, wie gehe ich vor?

Der Verkauf einer geerbten Immobilie ist eine schwierige Angelegenheit, die eine spezielle Kompetenz und besondere Erfahrung erfordert.

Neben der Trauerverarbeitung gilt es die eigenen und die Interessen der Miterben der Erbengemeinschaft zu vereinen und eine demokratische Lösung zu finden. Zusätzlichen fallen viele organisatorische Dinge, schwere Entscheidungen und Fragen an:

 

  • Wann kann das Haus / die Wohnung frühestens verkauft werden?
  • Welche Kosten entstehen beim Immobilienverkauf?
  • Wird ein Erbschein benötigt?
  • Wird im Erbschein geregelt, wie die Verkaufssumme auf die Miterben verteilt wird?
  • Wie und wann wird der Eintrag im Grundbuch vorgenommen?
  • Wie verhält es sich mit den Pflichtanteilen?
  • Bestehen Vorkaufsrechte, wie erfahre ich davon und wie gehe ich damit um?
  • Ich habe bereits Interessenten, die mir auch sofort den ihren Wunschbetrag überweisen könnten, wie gehe ich damit um?
  • Ein Miterbe möchte nicht verkaufen, ein anderer ist mit dem Preis nicht einverstanden. Wie gehe ich damit um?

 

All diese Fragen sollten dringend vor der Suche nach einem potentiellen Käufer beantwortet werden.

 

  • Gibt es einen Fahrplan der mir dabei hilft, alles strukturiert und bestmöglich abzuarbeiten?

 

Ja, wir haben hierfür eine Checkliste erstellt, die Ihnen dabei hilft alle Aspekte und Blickwinkel zu betrachten.

 

Zur Checkliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.